Presseinfos

            
           Hier erfahren
         Sie mehr über
       Brabender
     Technologie

LOGIN

Presse

Duisburg, im September 2018


BRABENDER TECHNOLOGIE:
„DIE ZUKUNFT KANN KOMMEN“

Duisburg, im September 2018 – Gründe zum Feiern gibt es wahrlich genug: Ein neues Gebäude mit großem Technikum, ein Jubiläum – wenn auch im letzten Jahr. Und so feierte Brabender Technologie in Duisburg unter dem Motto „60+1“ zusammen mit Kunden, Partnern, Mitarbeitern und Gästen aus der Region, denn ...

 

WEITER LESEN

Duisburg, im August 2018


WENN ES SCHNELL GEHEN MUSS:
EASY CHANGE FÜR DEN FLEXWALL® PLUS

Duisburg, im August 2018 – In vielen Bereichen geht der Trend zur Individualisierung: Kunden können sich ihre Produkte selbst konfigurieren.
Das fängt beim morgendlichen Müsli an und endet beim Autokauf, wo neben Motorleistung und Lackierung inzwischen viele weitere Details zur Auswahl stehen. Für Produzenten bedeutet das...

 

WEITER LESEN

Duisburg, im Mai 2018


DOSIERSYSTEME FÜR KONTINUIERLICHE VERFAHREN IN DER KLEBSTOFFPRODUKTION

Duisburg, im Mai 2018 – Klebstoffe spielen in vielen Industrien eine wichtige Rolle: So werden zum Beispiel 15 bis 18 Kilogramm Klebstoff in nur einem Auto verarbeitet. Eine optimale Produktion des Massenprodukts Klebstoff – dessen Rezeptur sehr unterschiedlich aussehen kann – ist entscheidend für den Erfolg der Hersteller. 

 

WEITER LESEN

Duisburg, im Mai 2018


BRABENDER TECHNOLOGIE ENTWIRFT NEUES DESIGN FÜR EINE DOSIERBANDWAAGE IM FOOD BEREICH

Duisburg, im Mai 2018 – Auf der Anuga FoodTec hat Brabender Technologie im März 2018 seine neueste Innovation für die Nahrungsmittelindustrie vorgestellt: Die Dosierbandwaage ist im Hinblick auf das „Hygienic Design“ komplett neu konstruiert worden. Auf den ersten Blick fallen die transparenten Flächen mit blauen Kunststoffdichtungen auf.

 

WEITER LESEN

Duisburg, im Februar 2018


ANUGA FOODTEC: BRABENDER TECHNOLOGIE
BERÄT ZU KONTINUIERLICHER PRODUKTION

Duisburg, im Februar 2018 – Auf der diesjährigen Anuga Foodtec im März in Köln stellt Brabender Technologie die unterschiedlichen Produktionsverfahren in den Mittelpunkt. In der Regel stellt sich die Wahl zwischen kontinuierlicher Produktion oder Batch bei einer neuen Produktionslinie oder bei einem Upscale – denn einer der entscheidenden Faktoren ist die Menge.

 

WEITER LESEN

Duisburg, im Oktober 2017


BRABENDER TECHNOLOGIE AM NEUEN STANDORT

Im Sommer ist Brabender Technologie Schritt für Schritt auf das Nachbargrundstück umgezogen. „Der alte Standort war für alle zu klein geworden, Verwaltung wie Produktion“, erklärt Geschäftsführer Bruno Dautzenberg. Jetzt konnte ein Gebäude nach Maß bezogen werden, das Spielraum für weitere Entwicklung und Wachstum lässt und die tägliche Arbeit unterstützt. 

 

WEITER LESEN

Duisburg, im Juli 2017


FAKUMA 2017: „EIN NEUES VERSUCHSZEITALTER” BEI BRABENDER TECHNOLOGIE

Pünktlich zur FAKUMA nimmt Brabender Technologie in Duisburg das neue Technikum in Betrieb. Geschäftsführer Horst Vohwinkel erläutert die Vorteile der neuen Räumlichkeiten: „Wir erhalten ganz neue Möglichkeiten, sowohl was die Menge als auch die Qualität unserer Versuche angeht. Bislang waren wir räumlich eingeschränkt und konnten immer nur Teile des Prozesses abbilden. Mit dem neuen Technikum ändert sich das grundlegend.“

 

WEITER LESEN

 

 

12. Juli 2017


POWTECH 2017: BRABENDER TECHNOLOGIE REVOLUTIONIERT FASERRECYCLING

Bei der Verarbeitung von Karbonfaserplatten fällt oft sehr viel Verschnitt an, der bislang entsorgt werden musste. Mit dem FiberXpert von Brabender Technologie ist damit Schluss, denn er ist in der Lage, die heterogenen und langen Fasern zu dosieren. „Damit wird ein wirtschaftlich und ökologisch sinnvolles Recycling erst möglich“, erklärt Bruno Dautzenberg, Geschäftsführer von Brabender Technologie.

 

WEITER LESEN

 

 

22. Juni 2017


EIN UNTERNEHMEN FÜR ALLE SCHÜTTGUT-LÖSUNGEN
60 JAHRE BRABENDER TECHNOLOGIE

Die Brabender Technologie KG wurde 1957 mit der Zielrichtung gegründet,
die zahlreichen Industriekontakte der Mutterfirma Brabender GmbH über eine eigene Vertriebsgesellschaft zu bedienen. In den vergangenen 60 Jahren hat es das Unternehmen durch die konsequente Weiterentwicklung seiner präzisen und betriebssicheren Technologie geschafft, sich als international führender Hersteller von Geräten und Systemen zum Wägen, Dosieren, Austragen und Steuern sowie der Durchflussmessung von Schüttgütern aller Industriebranchen ­ zu etablieren.

 

WEITER LESEN

 

 

September 2016


BRABENDER TECHNOLOGIE LÖST DAS PROBLEM DER FASERDOSIERUNG

Brabender Technologie öffnet mit einem innovativen Faserdosierer neue Optionen in der Dosierung von langen und unregelmäßigen Fasern. War die Faserdosierung bislang eher auf sehr kurze, kompakte Faserbündel wie zum Beispiel Glasfasern ausgerichtet, so ist mit dem neuen Gerät jetzt auch die exakte Verarbeitung von Naturfasern, Holzfasern, langen Karbonfasern oder Folienschnitzeln möglich.

 

WEITER LESEN

 

 

13. Mai 2016


NEUER FIRMENSITZ FÜR BRABENDER TECHNOLOGIE

Für Brabender Technologie ändert sich im April 2017 nicht nur die Haus- nummer: Das komplette Unternehmen inklusive Technikum und Produktion zieht in ein neues Gebäude um, der Spatenstich für den Neubau erfolgte am 13. Mai 2016.

 

WEITER LESEN

 

 

März 2016


BRABENDER TECHNOLOGIE AUF DER POWTECH IN NÜRNBERG:
SCHÜTTGUT À LA CARTE

Im April wird Brabender Technologie auf der Powtech (Halle 4, Stand 4-237) ein breites Sortiment präsentieren, das Besucher aus vielen Fachrichtungen ansprechen wird. Auf der Messe sind eine Vielzahl schüttgutspezifischer Dosierdifferenzial- waagen mit Einzel- und Doppelschneckendosierern, Vibrationstrogdosierern, Drehrohrdosierern und anderen Dosiergeräten zu sehen. Brabender- Dosierdifferenzialwaagen bieten Lösungen für Pulver, Granulate, Flakes, Chips, Fasern, Flüssigkeiten und anderes.

 

WEITER LESEN