Flüssigkeitsdosierer FDDW

DOSIERDIFFERENZIAWAAGE FÜR FLÜSSIGKEITEN

 

  • Auslegung je nach Eigenschaften des Dosiermediums (Dichte, Viskosität, Feststoffanteil, Temperatur, Reaktionsverhalten, toxikologische Eigenschaften usw.) und Prozessanforderungen (Genauigkeit, Dosierleistung, Verstellbereich, Gegendruck usw.) 
  • Einsetzbare Pumpentypen: Kolben-, Membran-, Zahnrad-, Schlauch-, Kreiskolben-, Exzenterschneckenpumpen usw.
  • Hightech-Wägesystem mit digitaler Lastzelle DigiMASS-2 für hochgenaue Gewichtswerterfassung 
  • Optionale beheizte Ausführung (elektrisch, Warmwasser, Thermoöl usw.)

Leistungsbereich
100-10000 dm³/h